5G intelligente Straßenbeleuchtung debütiert

    2019-03-29

3.29.jpg

 Die Fußgängerzone Hanzheng-Straße führte zum ersten Mal die „intelligente Straßenbeleuchtung“ vom Wuhaner Hersteller ein. Die Straßenbeleuchtung verfügt über zwei „Augen des Himmels“, die nicht nur aktiv die Gesichtserkennung und Sicherheitsüberwachung durchführen, sondern auch den Personenfluss statistisch überwachen können. Die Straßenbeleuchtung verfügt ferner über eine leistungsstarke 5G-Funktion. Nicht nur mit einem LCD-HD-Display, sondern auch mit öffentlich-rechtlichen Rundfunk- und Ein-Tasten-Alarmfunktionen kann sie erstmals mit dem Amt der öffentlichen Sicherheit sowie der Transport- und Notfallabteilung kommunizieren. Darüber hinaus bietet die „intelligente Straßenbeleuchtung“ zahlreiche benutzerfreundliche Funktionen, darunter WLAN-Internetzugang, Aufladen von Mobiltelefonen usw. an.